Hochzeitsreportage und Brautstyling

Diesmal durfte ich in doppelter Hinsicht mein Können unter Beweis stellen.

Zum einen durfte ich die Hochzeit von Carolin und Ryan fotografieren und zwar von Beginn an bis spät in den Abend hinein und ich durfte die Braut auch noch stylen. Das ist natürlich für mich ein sehr langer Tag – aber es ist auch etwas ganz besonderes. Zwischen dem Brautpaar und mir baut sich Vertrauen auf, welches sich dann auch auf die Bilder überträgt. Ich hatte Caro und Ryan zuvor schon bei der Probe getroffen und wir haben dann gleich auch noch ein Engagement Shooting gemeinsam gehabt. Das ist im Prinzip ein Paar Shooting vor der eigentlichen Hochzeit. Ich biete das auch an und kann nur jedem Paar, wenn es noch sehr unsicher ist, raten, sich so ein Shooting zu gönnen. Man lernt sich nicht nur gemeinsam kennen. Es schult auch das Paar ein wenig für das eigentliche Brautpaar Shooting am Tag der Hochzeit. Caro und Ryan konnten dadurch an das Brautpaar Shooting sehr gelassen rangehen und haben es perfekt gemeistert.

Sicherlich kostet das Ganze noch mal ein paar Euro mehr. Aber es lohnt sich wirklich und wenn ihr mich eh für die Hochzeit als Fotografin bucht, dann lässt sich da sicherlich auch ein schönes Paket für Euch schnüren.

Wir hatten auf jeden Fall sehr viel Spaß und die Bilder von der Hochzeit waren wundervoll.

Hier mal ein paar Eindrücke davon 🙂

 

 

Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König Hochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy KönigHochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy KönigHochzeitsfotografie Berlin - Deutschland - Cici King - Cindy König

Kommentare sind geschlossen.